Kartonmodellbau in Spur Z
geht nicht - gibt's nicht

Videos von verschiedenen Modellen/Versuchen

PWM-Ansteuerung mit einem Fertigbaustein für Langsamfahrt/sanftes Bremsen und Anfahren. Der Vorteil: man kann sehr leicht die Frequenz und Pulsweite einstellen für jede Lok. Auf einer Anlage lassen sich so sehr leicht verschiedene Loks einsetzen und individuell anpassen. Sozusagen "analog-digital" ansteuern.


Hier der Baustein und ein einfacher Anschlussplan mit einem BUZ als Signalverstärker.


 
 
 
 
E-Mail
Infos